Invikta Magnetdosierpumpe

Die Magnetdosierpumpe INVIKTA von macht das Dosieren so einfach und kostengünstig‚ dass Sie eine hohe Genauigkeit bei geringen Kosten als Selbstverständlichkeit betrachten können.

Die Dosierer zeichnen sich dabei durch einfachste Bedienung und robuste Technik aus. Die Fördermenge kann dabei über eine manuelle Regelung der Taktfrequenz (0-100%) geregelt werden. Zusätzlich kann an die Dosierpumpen eine Niveauüberwachung angeschlossen werden.

Zahlreiche Produktmodifikationen und Steuer- und Regelmodule ermöglichen eine Einbindung der Dosierer auch in komplexe Dosieraufgaben.


Ideale Anwendungen in den Bereichen

OEM
Labor
Schwimmbad
Auto-Waschanlagen
Kühltürmen
RO System
etc.


Technische Daten

Ausführung: INVIKTA 632 INVIKTA 633
Pumpenkopf: PVC PVC
Anschlüsse: PVC Schlauchverschraubung 6/4mm PVC Schlauchverschraubung 6/4mm
Ventilkugeln: Pyrex Pyrex
Ventilsitze/Dichtungen: EPDM opt. FPM EPDM opt. FPM
Membran: PTFE (Vollmaterial) PTFE (Vollmaterial)
Gehäuse: Polypropylen (blau) Polypropylen (blau)
Maximaler Druck: 7 bar 5 bar
Förderleistung: 2 l/h 5 l/h
Maximale Hubfrequenz: 100 Hübe/Minute 100 Hübe/Minute
Anschluss: 90-230 VAC opt. 20-60 VAC 90-230 VAC opt. 20-60 VAC
Schutzklasse: IP 65 IP 65

Abmessungen


Anfrage

Firma
 
Vorname
 
Nachname
 
Telefon
 
Fax
 
E-Mail
 
   Bitte rufen Sie mich zurück
 
Nachricht
 

(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken